Zum Inhalt springen

E3 2019 – Meine drei persönlichen Highlights

Hallo zusammen,

wie die letzten Jahre habe ich die E3 so gut es geht verfolgt, entweder die Streams direkt live gesehen oder später auf YouTube. Es gibt nur wenige Spiele, die mir persönlich zusagen.

Die meiner Meinung nach drei interessantesten Games, wenn auch zu Teilen schon längere Zeit bekannt, sind die folgenden. Viel Spaß !

Final Fantasy VII Remake

  • für mich einfach nur Nostalgie pur
  • ich habe dieses Spiel damals so gefeiert und einfach nur geliebt
  • noch heute, so viele Jahre später, bekomme ich eine Gänsehaut, wenn ich nur die Titelmusik höre
  • wie mir geht es wohl auch so vielen anderen Personen, anders ist die Reaktion, ein wahres „ach, ist das schön“-Gefühl, während der PK nur schwierig nachzuvollziehen
  • bis zum 3. März 2020 ist es noch lange hin, aber dieses Spiel möchte ich so gerne spielen ; es ist einfach etwas ganz Besonderes, auch wenn es eher in Etappen erscheinen wird

Elden Ring

  • das neue Projekt der Souls-Macher, in Zusammenarbeit mit George R. R. Martin, hat mich die letzten Wochen doch so viel mehr interessiert, als ich es mir gedacht hatte
  • auch wenn der Trailer eigentlich so gar nichts zeigt, ist es zumindest die Bestätigung, dass da etwas Neues auf uns zukommen wird
  • ich habe leider immer noch keine Spiele von FromSoftware gespielt, ich denke das wäre genau der richtige Startschuss
  • nicht nur durch Game of Thrones, sondern auch aufgrund der neuen Prequel-Serie, Projekt Bloodmoon, sehe ich mich diesem Autor so viel mehr verbunden
  • mal schauen, wie es lange es noch dauert, bis ich endlich mit seinen Büchern anfangen werde
  • zu Elden Ring selbst gibt es nur diesen eher kryptischen Trailer zu sehen, der eine Mischung aus Ritter-Setting, aber auch Magie bedeuten könnte
  • die nächsten Monate könnten noch sehr interessant werden, was neue Informationen anbelangt

Cyberpunk 2077

  • ja, ich habe mir Witcher 3 gekauft, aber bis auf wenige Minuten nie gespielt ; ich weiß, Schande über mein Haupt
  • ich glaube allerdings, dass das Spiel nichts für mich geworden wäre, dafür ist mein Film-/Serien- und Games-Geschmack einfach zu speziell
  • Cyberpunk 2077 gefällt mir allerdings schon ganz gut, da mich dieses so raue und abgefuckte Universum schon mehr anspricht
  • ob mich auch das Gameplay wirklich ansprechen wird, weiß ich nicht, allerdings warte ich hier gerne ab, wie es sich 2020 alles so ergeben wird
  • vielleicht sogar einer der spannendsten Titel der nächsten Jahre, auch für mich ?!
  • es heißt nun abwarten, Release erst am 16. April 2020

Quelle (Bild; frei zugänglich): pixabay

Published inE3GamingGaming Events

Ein Kommentar

  1. GameMASTER GameMASTER

    als Test was…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.