Zum Inhalt springen

„Tobi quasselt“ #82 – Serientipp – „Black Earth Rising“ (Netflix) – Die schonungslose Wahrheit

Last updated on 1. Juli 2019

Beitrag vom 18.03.19

!!! Disclaimer: Keine Spoiler enthalten !!!

Hallo zusammen,

es gibt in unserer Zeit im Moment so viele Serien, die mehr Action, bessere Dialoge und einfach einen höheren Production Value an sich vorweisen können, aber nur wenige tun so weh.

Die in dieser Serie fiktionale Aufarbeitung der Gräueltaten während und nach dem Genozid in Ruanda im Jahr 1994, lässt einen nicht kalt, wenn man sich dem nicht verschließt. Gerade in Verbindung mit dem Film „Hotel Ruanda“ wirken selbst die schemenhaften Bilder so krankhaft, dass es schon fast irreal erscheint.

Es gibt wenige Serien, die ich aufgrund ihrer Bedeutung für unsere heutige Zeit als so wichtig einstufen würde. Auch wenn man erst gegen Ende die Zusammenhänge in Gänze verstehen wird, so fesselt „Black Earth Rising“ schon sehr früh, und dies ist auch genau richtig.

Offizieller Trailer

Intro Song: Peter Roe – This is My World (permit to use it)

Quelle (Bild ; frei zugänglich): pixabay

Published inMovies and SeriesPodcastReview of Movies and Series

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar