Zum Inhalt springen

Reboot von calsportaleu

Hallo zusammen,

die meisten, die diesen neuen Blog besuchen, sollten die Story sicherlich schon kennen. Es gibt einen Grund, wieso ich meinen seit 2013 aktiven Blog (https://calsportal.eu) nun aufgebe und neu anfangen möchte, auch wenn es noch einige zentrale Posts gibt, die nicht in Vergessenheit geraten sollen.

Dafür habe ich extra ein kleines Info-Video aufgenommen, in dem alles von Bedeutung erklärt wird. Einfach gesagt wollte ich einen solchen Schritt schon lange, zumindest, dass nur ich alleine die volle Kontrolle besitze. Auch wenn dies nun ein wenig anders verlaufen ist als gedacht, so sehe ich der Zukunft vor Freude entgegen.

Natürlich ist es schade, nicht mehr alle Posts von früher einsehen zu können, allerdings werde ich selbst eine Backup-Datei noch vom alten Blog besitzen, und darüber hinaus tut es manchmal einfach gut, ins frische Wasser geworfen zu werden. Es gibt für mich immer etwas zu schreiben, zu streamen oder aufzunehmen, und dies wird sich auch nicht groß ändern.

Durch diesen so raschen Reboot, der in der Form so noch vor wenigen Tagen nicht angedacht war, entgeht man selbst auch irgendwie seinem eigenen Trott. Ich bin gerade sehr motiviert und ich hoffe, dass dies auch für die Leserschaft spürbar sein wird.

Falls ihr euch nun fragen solltet, was mit all den früheren Beiträgen passieren wird, so gibt es dazu eine einfache Antwort. Über meinen YouTube-Link könnt ihr viele alte Kategorien einfach nachholen, indem ihr die jeweiligen Playlists durchstöbert. Die wirklich wichtigen selbst geschriebenen Beiträge auf dem Blog, die nicht nur vom Text her eine Video-Beschreibung waren, versuche ich nach und nach hier zu posten, allerdings sind dies wirklich nur sehr wenige.

In diesem Sinne, hier alle wichtigen Informationen im Video und man hört und liest (ihr könnt nun Kommentare hinterlassen, ohne euch registrieren zu müssen) sich hoffentlich schon sehr bald.

MfG Tobi

Bild: Eigenes Copyright

Published incalsportaleu

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.