Zum Inhalt springen

Jenseits des Horizonts – The Boys (Staffel 2) – Analyse (spoilerfrei)

Hallo zusammen,

bei Serien über Superhelden bin ich eigentlich direkt raus. Ich schaue mir so etwas so gut wie nie an. „The Boys“ hat mich jedoch schon in der ersten Staffel extrem begeistert, da hier nicht nur die Mischung aus Gewalt, derben Sprüchen und einem kranken Setting passt, sondern auch die richtigen Figuren mit der richtigen zu erzählenden Geschichte.

Staffel 2 ist für mich jedoch so viel stärker. Hier ist mir sehr klar geworden, wieso es gar nicht einmal an sich nur um den Kampf gegen Superhelden geht, sondern um das Verständnis, dass wir als Zuschauer dem ganzen Drumherum viel näher scheinen, als uns vielleicht bewusst ist.

Gerade in einer Zeit wie 2020, dem US-Wahl und der aktuellen Corona-Pandemie wirkt „The Boys“ für mich mit noch mehr Durchschlagskraft. Wieso dies alles ?

Findet es heraus in der neuesten Ausgabe „Jenseits des Horizonts“. Viel Spaß damit !

Serienhorizont auf iTunes (Podcast)

Quelle (Bild ; frei zugänglich): pixabay

Published inMovies and SeriesPodcastReview of Movies and Series

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar